Ausbildungsinhalte im Breitensport

Wir bieten im DJJV ein vielfältiges Angebot an Aus-, Fort- und Weiterbildungen an. Der Breitensport spielt dabei als Basis für unsere Sportlerinnen und Sportler in den Vereinen eine wesentliche Rolle für den DJJV.

Vom Bundeslehrgang Technik bis zur Trainer A Ausbildung Breitensport haben wir alles in unserem Portfolio. Verschiedene Kursleiterlizenzen runden unsere Angebote ab.

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wünschen wir schon heute viel Freude beim Training, bei Lehrgängen und Ausbildungen im DJJV.

Wir freuen uns auf euch.

Vorstufe – ohne Lizenz

Sportassistent/in

Zielgruppe: jugendliche Judoka
Träger der Ausbildung: Landesfachverbände
Dauer der Ausbildung: 30 UE
Voraussetzungen: 4. Kyu, 14 Jahre, aktive Teilnahme an der entsprechenden Ausbildung in Theorie und Praxis
Prüfung: ohne Prüfung

Lizenzstufe I

Trainer/in C Breitensport

Orientierung: Breiten- und Freizeitsport mit Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen
Träger der Ausbildung: Landesfachverbände
Dauer der Ausbildung: 120 UE
Voraussetzungen: vollendetes 18. Lebensjahr, 2. Kyu, Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses, gültiger DJJV-Pass, aktive Teilnahme an der entsprechenden Ausbildung in Theorie und Praxis (zur Teilnahme an der Ausbildung: 16. Lebensjahr, 3. Kyu)
Prüfung: Lehrprobe mit schriftl. Ausarbeitung (mind. 30 Min.); Lernerfolgskontrolle

Lizenzstufe II

Trainer/in B Breitensport  - für alle Profile (Selbstverteidigung, Gewaltprävention, Zielgruppen, Gesundheitsförderung und Prävention)

Orientierung: Breiten- und Freizeitsport mit Erwachsenen
Träger der Ausbildung: DJJV
Dauer der Ausbildung: 60 UE
Voraussetzungen: vollendetes 20. Lebensjahr (zur Teilnahme an der Ausbildung: 18. Lebensjahr), Graduierung abhängig vom Profil, gültiger DJJV-Pass, aktive Teilnahme an der entsprechenden Ausbildung in Theorie und Praxis, Befürwortung durch Verein und Landesfachverband, Nachweis einer einjährigen Trainertätigkeit, gültige C-Lizenz.
Prüfung: Hausaufgabe, Lehrprobe mit schriftlicher Ausarbeitung, Lernerfolgskontrolle

Lizenzstufe III

Trainer/in A Breitensport 

Orientierung: Breitensport mit Erwachsenen, Führung im Verein und Verband
Träger der Ausbildung: DJJV
Dauer der Ausbildung: 90 UE
Voraussetzungen: gültige Trainer B Breitensport Lizenz Profil Selbstverteidigung.
Prüfung: Hausaufgaben, konzeptionelle Arbeit

Für Rückfragen steht Steffen Heckele, Direktor Bildung des DJJV zur Verfügung.

Lehrteam Breitensport

Bundestrainer Fighting Männer

Steffen Heckele

Direktor Bildung des DJJV e.V.
Diplomtrainer

Referent Prüfung

Jens Dykow

DJJV-Ausbildungsleiter Trainer B Breitensport Selbstverteidigung
Beauftragter für das Sportabzeichen

Diplomtrainer

Jörn Meiners

Bundestrainer U 18

DJJV-Ausbildungsleiter

Detlef Budszun

Trainer A Breitensport

DJJV-Ausbildungsleiter

Walter Knör

Trainer B Breitensport Profil Gewaltprävention

DJJV-Ausbildungsleiter

Philipp Wolf

Trainer B Breitensport Gesundheitsförderung und Prävention

Sponsoren

Wir unterstützen