Sei kein Einzelkämpfer! Mach mit, engagier dich in deinem Verein oder Verband!

 

Das Ziel unseres Projektes ist es in 5 Workshops inklusive Bundesjugendlehrgang, verteilt in der gesamten Bundesrepublik,
junge Menschen zwischen 14 – 27 Jahren für die verschiedenen Bereiche
zum Mitmachen zu begeistern!

Des Weiteren werden zwei Jugendkompetenzwochenenden zum Thema "Förderung des Engagements junger Menschen im Sport!" stattfinden.
Hierbei sind Top Referenten am Start, die mit euch ein unvergessliches Wochenende erleben möchten, bei dem u.a. ein Techniklehrgang und verschiedene interessante Themen zum Bereich Freiwilliges Engagement im Verein oder Verband angeboten werden!

Engagement im Bundes-/ Landesverband mit dem Juniorteam!

Viele Landesverbände setzen mittlerweile auf die aktive Einbindung und Meinung von jungen Menschen.
Es besteht aus jungen Menschen, die gemeinsam für den Landesverband Maßnahmen und Veranstaltungen organisieren und durchführen.
Ihr habt hierbei die Möglichkeit mitzugestalten und den Landes- und/oder Bundesverband zu unterstützen und weiterzubringen! 
Es werden junge Menschen zusätzlich zu Projektarbeiten in den verschiedenen Bereichen des Engagements geschult und damit einen einfachen Einstieg ins Ehrenamt aufgezeigt und ermöglicht.
Zudem hat jeder einzelne die Möglichkeit sich, seinen Stärken entsprechend, einzubringen.

Engagement in eurem Verein!

Eine Zugehörigkeit in einem Verein besteht nicht nur darin, an den angebotenen Trainingseinheiten teilzunehmen, sondern sich aktiv am Vereinsleben zu beteiligen.
Sei es im Trainingsbetrieb, bei Vereinsausflügen, Vereinsfesten oder der allgemeinen Vereinsverwaltung.

Ein Verein lebt vom Miteinander der Mitglieder, getreu dem Motto:

„Nicht nur verwalten, sondern aktiv gestalten!“

Jedes Mitglied hat seine eigenen Stärken und Besonderheiten, die es gilt sinnvoll ins Vereinsleben einzubringen.

Wir brauchen euch und eure Unterstützung! Meldet euch deshalb zahlreich für die angebotenen Bundesjugendlehrgänge mit anschließendem Workshop an und erfahrt mehr über die Möglichkeiten euren Verein aktiv zu unterstützen.

Die Bundesjugendlehrgänge  in diesem Projekt sind für alle zwischen 14 bis 27 Jahren kostenfrei,  die Teilnahmegebühr für alle anderen kann beliebig festgelegt werden, der 1,5 stündige Workshop im Anschluss inklusive aller Materialien ist ebenfalls kostenfrei!

[ANMELDUNG BUNDESJUGENDLEHRGANG/WORKSHOP]

Gefördert vom:

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)

aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans des Bundes (KJP) über das

Förderprogramm ZI:EL

„Zukunftsinvestition: Entwicklung jungen Engagements im Sport“

Com.mit Award

Pressemitteilung zum Com.mit Award von RTL in Kooperation mit der dsj. Unter dem Motto „Wir suchen junge Helden“ will RTL junge Menschen würdigen, die nicht nur aktiv Sport treiben, sondern sich darüber hinaus auch beispielhaft sozial engagieren und dabei Menschen an den Sport heranführen. Damit rückt der Wettbewerb 2014 das Thema Engagement in den Mittelpunkt. 

Die Anerkennung und Wertschätzung von jungem Engagement ist ebenfalls eines der Ziele des Förderprogramms ZI:EL der dsj und dient der Engagementförderung. 

Einsendeschluss ist der 30. Juni 2014.

Alle weiteren Informationen unter: www.rtlcommit.de 

Die Jugend im DJJV e.V. ist ebenfalls in diesem Programm vertreten, mit unserem neuen Projekt „Sei kein Einzelkämpfer!“ Mach mit, engagier dich in deinem Verein oder Verband!

  • Internationale Jiu-Jitsu Federation
  • Worldgames
  • Deutscher Olympischer Sportbund
  • Interessengemeinschaft Nicht-Olympischer Verbände
  • Deutsche Sportjugend
  • Nationale Anti-Doping-Agentur
  • Bundesministerium des Inneren
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend