Fortbildung zum Kinderschutzbeauftragte/r im Sportverein

Wir bilden interessierte JugendleiterInnen, JugendtrainerInnen, MitarbeiterInnen der Jugendarbeit und TrainerInnen  in einer 8 UE umfassenden Fortbildung zum Kinderschutzbeauftragte/n im Sportverein aus.

Hierbei werden folgende Inhalte unterrichtet und vermittelt: 

  • Sachstandsbericht über die Maßnahmen des DJJV e.V. 
  • Ehrenkodex, Kursleiterausbildung, Satzungsergänzung, eFZ, Gütesigel
  • Berichte über echte Fälle aus der Arbeit der Ermittlungsbehörden
  • Berichte über anonymisierte Fälle und über die ersten Handlungsschritte bei Missbrauchsfällen
  • Rolle des „Kinderschutzbeauftragten“ und strukturelle Einbindung des Kinderschutzes im eigenen Verein und/oder Landesverband

Diese Fortbildung gilt als Lizenzverlängerungslehrgang für Jugendleiter, Übungsleiter Breitensport bis Stufe C, ebenso werden Inhalte des Notwehrlehrgangs mit vermittelt.

Ausschreibungen findet ihr unter Jugend/Aus- und Fortbildung/Termine!

  • Internationale Jiu-Jitsu Federation
  • Worldgames
  • Deutscher Olympischer Sportbund
  • Interessengemeinschaft Nicht-Olympischer Verbände
  • Deutsche Sportjugend
  • Nationale Anti-Doping-Agentur
  • Bundesministerium des Inneren
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend