German Open 2015 at Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen

Roland Köhler

The German Ju-Jitsu Federation (DJJV e.V.) invites all martial art enthusiasts from all over the world to the German Open 2015 in the disciplines Fighting, Duo and BJJ at Gelsenkirchen (Nordrhein-Westfalen) on Saturday, Octobre 3rd and Sunday, Octobre 4th 2015. 
The tournament will take place at the "Schürenkamp" sports center, Grenzstr. 1, D-45881 Gelsenkirchen, at heart of the "Ruhrgebiet" near to the cities Dortmund, Bochum und Düsseldorf
In the last two years the national championships of the DJJV and the finals of the German Ju-Jitsu League (DJJV-Bundesliga) took place in this sports arena.

Roland Köhler, President DJJV e.V

German Open 2015 in Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen

Der Deutsche Ju-Jutsu Verband e.V. (DJJV e.V.) lädt alle Kampfsportbegeisterten aus dem In- und Ausland zur German Open 2015 in den Disziplinen Fighting, Duo und Ne-Waza am ersten Wochenende im Oktober (Sa. 03.10. und So. 04.10.2015) nach Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen ein.
Gelsenkirchen, ein industriegeprägte Stadt der Moderne wandelte sich aus verschiedenen "Industriedörfern" zu einer urbanen regionalen Metropole in Mitten des Ruhrgebiets. Dieser Wandel soll nicht nur symbolisch für die Stadt zu sehen sein, sondern auch auf unseren Sport übertragen werden. Er kennt einen Namen der seit Gründung einen unvergleichlichen Erfolg in der Region verhies und auch als Vorbild im DJJV fungiert: Bushido-Ryu Gelsenkirchen.
Durch die verkehrstechnische Anbindung an das Netz der Deutschen Bahn und auch die zahlreichen Autobahnen der Region sowie den Flughäfen Dortmun und Düsseldorf bietet die Stadt eine hervorragende Verkehrsanbindung.
Bereits in den letzten beiden Jahren wurden in der Sportanlage u.a. die nationalen Meisterschaften des DJJV und das Saisonfinale der Bundesliga 2012 bestens ausgerichtet.

Roland Köhler, Präsident DJJV e.V.

  • Internationale Jiu-Jitsu Federation
  • Worldgames
  • Deutscher Olympischer Sportbund
  • Interessengemeinschaft Nicht-Olympischer Verbände
  • Deutsche Sportjugend
  • Nationale Anti-Doping-Agentur
  • Bundesministerium des Inneren
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend