Ganztagsschulpapier der Jugend im DJJV e.V.

Die Ganztagsschule und der Verein- Neue Herausforderungen und Chancen!

[GANZTAGSSCHULPAPIER]

Ab sofort bei der Bundesgeschäftsstelle bestellbar!

Liebe Landesvertreter/innen, Vereinsvertreter/innen,

Übungsleiter/innen, Trainer/innen und Mitarbeiter/innen,

das Thema der Ganztagsschule und die Schulzeitverkürzung an den Gymnasien (G8) rücken in allen Bundesländern immer weiter in den Mittelpunkt. Verpflichtende Schulzeiten bis 16.00 Uhr lassen Sportverbände und -vereine um ihre Mitglieder fürchten und erfordern mittelfristig neue Strukturen. Somit müssen sich nicht nur die Schulen neu strukturieren. Auch die Sportverbände und vor allem die Vereine müssen rechtzeitig, langfristig und zuverlässig neue Strukturen zulassen und diese natürlich auch nutzen. Dabei hilft die Netzwerkarbeit innerhalb der kommunalen Bildungslandschaften, an der sich Sportverbände und Sportvereine aktiv beteiligen sollten.

Der Arbeitskreis Schulsport der DJJV-Jugend hat es nun geschafft, ein Informationspapier zu dem wichtigen Thema „Ganztagsschule und Verein“ zu erstellen. Es soll den Landesverbänden und Vereinen des DJJV e.V. dazu dienen, strukturiert und gut vorbereitet die Ganztagsschule mitzugestalten. Wichtig ist es, zur richtigen Zeit und am richtigen Ort einen Fuß in das Ganztagsangebot der Schulen zu bekommen. Denn klar ist: Die Ganztagsschule wird sich im Laufe der nächsten Jahre weiter verbreiten. Unsere Vereine sollten sich deshalb aktiv in die Gestaltung der Angebote mit einbringen, um unseren Sport beständig weiterentwickeln zu können. Der Deutsche Ju-Jutsu Verband e.V. sollte hier sein schon bestehendes, einzigartiges Angebot nutzen. Wir haben in den letzten Jahren viele Möglichkeiten geschaffen, um die Besonderheit unseres Sports aufzuzeigen. Das Projekt „Nicht mit mir! – Schütz dich vor Gewalt“ läuft bereits erfolgreich in ganz Deutschland. Die Vielfältigkeit und Besonderheit unserer Sportart eröffnet uns gerade in Schulen und öffentlichen Einrichtungen Chancen, die wir weiterhin nutzen sollten. Als Sportverband haben wir uns mit dem Thema Gewalt bzw. Prävention auseinandergesetzt und so hat sich ein vielseitiges Angebot entwickelt. Nutzen wir die Ressourcen, die wir haben, und wenden uns dem Thema „Ganztagsschule“ offen und positiv zu. Der Arbeitskreis Schulsport der DJJV-Jugend hat versucht, möglichst viele Informationen aus den unterschiedlichsten Bundesländern zum Thema einzuholen, um so eine sichere Basis für alle Landesverbände zu schaffen. Zudem wird darauf geachtet, alle in diesem Zusammenhang stehenden Themen, Schwachstellen und positiven Chancen zu behandeln und häufig auftretende Fragen zu klären.

  • Internationale Jiu-Jitsu Federation
  • Ju-jitsu European Union
  • Worldgames
  • Deutscher Olympischer Sportbund
  • Interessengemeinschaft Nicht-Olympischer Verbände
  • Deutsche Sportjugend
  • Nationale Anti-Doping-Agentur
  • Bundesministerium des Inneren
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend