Ehrung von Mike Wasko

Von: Anja Sell | 13.10.2017

Im Rahmen des Jubiläumslehrgangs in Mölln wurde Mike Wasko für seine langjährigen Verdienste um das Ju-Jutsu/Jiu-Jitsu und sein herausragendes Engagement für den Schleswig-Holsteinischen Ju-Jutsu Verband mit der Ehrennadel in Bronze geehrt.

Mike trat 2003 in einen Verein im Norden Schleswig-Holsteins ein und übernahm von 2009 bis 2011 die Spartenleitung. 2009 legte er seine Prüfung zum 1. Dan Ju-Jutsu ab, zwei Jahre später die zum 2. Dan. Während dieser Zeit engagierte er sich ebenfalls als Trainer und gab sein Wissen weiter an nachfolgende Schüler. Auf Verbandsebene brachte Mike seine Kompetenz und sein Fachwissen als Finanzreferent ein. Dieses Amt übte er in exzellenter Weise ca. drei Jahre aus, 2012 bis 2015. Nach kurzer Unterbrechung übernahm Mike nochmals die Aufgaben um das Finanzgeschäft in einer für den SHJJV sehr schwierigen Phase. Zum Ende des Jahres 2016 erklärte Mike bedauerlicherweise seinen Rücktritt aus persönlichen Gründen, führte seine Aufgaben aber weiter durch bis ein Nachfolger gefunden und eingearbeitet wurde. Für seine geleistete Arbeit und Engagement bedankt sich der SHJJV herzlich bei Mike Wasko.

  • Internationale Jiu-Jitsu Federation
  • Ju-jitsu European Union
  • Worldgames
  • Deutscher Olympischer Sportbund
  • Interessengemeinschaft Nicht-Olympischer Verbände
  • Deutsche Sportjugend
  • Nationale Anti-Doping-Agentur
  • Bundesministerium des Inneren
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend