40 Jahre Ju-Jutsu in Mölln

Von: Anja Sell | 13.10.2017

Unter dem Motto ‚Gemeinsam statt einsam‘ veranstaltete die Ju-Jutsu Breitensportabteilung der Möllner Sportvereinigung e.V. zu ihrem 40 jährigen Jubiläum einen Lehrgang mit anschließender Feier. Angereist waren rund 80 Kampfsportler aus verschiedenen Bundesländern und sogar Dänemark. Unter den Gästen waren auch viele Wegbegleiter sowie Schüler des Spartengründers und Großmeisters, der auch heute noch unterrichtet und sein Wissen an die nachfolgende Generation weitergibt. Lothar Glišovic, 1. Vorsitzender des Schleswig-Holsteinisches Ju-Jutsu Verbandes, lobte die langjährige engagierte Arbeit der Ju-Jutsu Breitensport-Abteilung in Mölln, die auch die meisten Mitglieder in Schleswig-Holstein aufweist.

Die Referenten vermittelten in verschiedenen Einheiten ihr Können: Martin Winski, 4. Dan Ju-Jutsu (klebende Hände), Torsten Krause 3. Dan Ju-Jutsu, 1. Dan Jiu-Jitsu (Take Downs), Sigi Sobolewski 7. Dan Ju-Jutsu (Würgen/Nervendruck), Uwe Weinkauf 6. Dan Ju-Jutsu, 2. Dan Jiu-Jitsu (Würfe in Kombination), Wilfried Hoffmann 5. Dan Jiu-Jitsu, 1. Dan Judo, 1. Dan Karate (Festlege- und Transporttechniken). Im Anschluss waren alle eingeladen bei Essen und Lagerfeuer das Jubiläum zu feiern und den Abend ausklingen zu lassen. Es war rundum eine sehr gelungene Veranstaltung und die Ju-Jutsu Breitensportabteilung bedankte sich an dieser Stelle bei allen Referenten und Helfern für die Organisation dieses großartigen Events

  • Internationale Jiu-Jitsu Federation
  • Ju-jitsu European Union
  • Worldgames
  • Deutscher Olympischer Sportbund
  • Interessengemeinschaft Nicht-Olympischer Verbände
  • Deutsche Sportjugend
  • Nationale Anti-Doping-Agentur
  • Bundesministerium des Inneren
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend