Internationales Polizeibundesseminar 2017

 | 28.08.2017

Die wilde 13 – hohe TN-Zahl und großes Engagement auf dem dreizehnten IP BS

 

Das dreizehnte Internationale Polizei-Bundesseminar des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes e.V., kurz IP BS, das vom 25. bis zum 27. August 2017, inzwischen zum sechsten Mal in der Bundespolizeiabteilung Uelzen am Hainberg stattfand, konnte sich mit knapp 300 Teilnehmern aus allen Behörden und Bundesländern der Polizei, der Justiz, des Zolls und Teilen der Bundeswehr sehen lassen. Unter den Angereisten des diesjährigen Seminars befanden sich auch Anmeldungen aus Litauen, der Schweiz, Frankreich, Japan und Katar, was verdeutlicht, dass der gute Ruf, den die Organisatoren der AG-Polizei des DJJV mit Unterstützung der Bundespolizeiabteilung Uelzen erarbeitet haben, inzwischen weit über deutsche Grenzen reicht.

 

…hier weiterlesen!“ 

  • Internationale Jiu-Jitsu Federation
  • Ju-jitsu European Union
  • Worldgames
  • Deutscher Olympischer Sportbund
  • Interessengemeinschaft Nicht-Olympischer Verbände
  • Deutsche Sportjugend
  • Nationale Anti-Doping-Agentur
  • Bundesministerium des Inneren
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend