German Open 2017 in Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen

Meldeschluss: Mo., 11.09.2017

Von: Medienteam Leistungssport | 06.09.2017

Der Deutsche Ju-Jutsu Verband e.V. (DJJV e.V.) lädt alle Kampfsportbegeisterten aus dem In- und Ausland zur German Open 2017 in den Disziplinen Fighting, Duo und Ne-Waza am ersten Wochenende im Oktober (Sa. 30.09. und So. 01.10.2017) nach Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen in der Schürenkamp Arena (Grenzstr. 3, 45881 Gelsenkirchen) ein.
Gelsenkirchen, eine industriegeprägte Stadt der Moderne wandelte sich aus verschiedenen "Industriedörfern" zu einer urbanen regionalen Metropole in Mitten des Ruhrgebiets. Dieser Wandel soll nicht nur symbolisch für die Stadt zu sehen sein, sondern auch auf unseren Sport übertragen werden. Er kennt einen Namen der seit Gründung einen unvergleichlichen Erfolg in der Region verhies und auch als Vorbild im DJJV fungiert: Bushido-Ryu Gelsenkirchen.
Durch die verkehrstechnische Anbindung an das Netz der Deutschen Bahn und auch die zahlreichen Autobahnen der Region sowie den Flughäfen Dortmund und Düsseldorf bietet die Stadt eine hervorragende Verkehrsanbindung.

Fr., 29.09.2017:
Wiegen und Registrierung: 18.00 - 21.00 Uhr für Samstag
in der Schürenkamp Arena, Grenzstraße 3, 45881 Gelsenkirchen
Fighting: Damen/Herren, U 21; Duo: Damen/Herren; U21; U18

Sa., 30.09.2017:
08:00 Uhr Einlass
08:30 Uhr offizielle Eröffnung
09:00 Uhr Beginn der Kämpfe
Fighting: Damen/Herren, U 21; Duo: Damen/Herren; U21; U18

Klassen werden direkt ausgekämpft! Siegerehrung direkt im Anschluss an Wettkämpfe!

Wiegen und Registrierung: 15.00 - 18.00 Uhr für Sonntag
Schürenkamp Arena, Grenzstraße 3, 45881 Gelsenkirchen
Fighting: U18 Ne-Waza: Damen/Herren; U21; U18

So., 01.10.2017:
08:00 Uhr Einlass
08:30 Uhr offizielle Eröffnung
09:00 Uhr Beginn der Kämpfe
Fighting: U18; Ne-Waza: Damen/Herren; U21; U18
Klassen werden direkt ausgekämpft! Siegerehrung direkt im Anschluss an

Zu der Ausschreibung LINK und zu der Anmeldung LINK .

Plakat zum Download

  • Internationale Jiu-Jitsu Federation
  • Ju-jitsu European Union
  • Worldgames
  • Deutscher Olympischer Sportbund
  • Interessengemeinschaft Nicht-Olympischer Verbände
  • Deutsche Sportjugend
  • Nationale Anti-Doping-Agentur
  • Bundesministerium des Inneren
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend