Der Lotse bleibt an Bord

Von: Thorsten Wießner, Pressereferent HJJV e.V. | 16.04.2017

Von links: Michael Richter hier mit Ralph Boeddeker

Es war einmal wieder so weit, die alljährliche Jahreshauptversammlung des HJJV stand am 08.04.2017 an. Bereits im Vorfeld teilte Michael Richter mit, dass er für das Amt des Präsidenten Breitensport nicht weiter kandidieren wird und dieses somit für einen Nachfolger freigibt. Gewählt wurde einstimmig Jens Keckstein.

Michael wird auch weiterhin unterstützend tätig sein und natürlich auch auf der Matte als Referent zur Verfügung stehen. Nachdem Jens Keckstein die immensen Verdienste von Michael in einem sehr unterhaltsamen Vortrag gewürdigt hatte, ging man zu weiteren neu zu wählenden Ämtern weiter.

Fatma Keckstein (Frauenreferentin), Andreas Werner (Präsident Leistungssport) und Thorsten Wießner (Pressereferent) wurden erneut gewählt und somit in ihren Ämtern bestätigt.Zum Vorsitzenden des Rechtsausschusses wurde Michael Richter gewählt, der die Nachfolge von Uwe Behrmann antritt (dieser wollte nicht erneut kandidieren). Michael stehen zur Seite: Thomas Menzel (stellvertretender Vorsitzender), Ralph Boeddeker, Rene Koch und Katja Chorrosch. Die neue Jugendreferentin Christiane Djaja wurde einstimmig bestätigt und ist somit offiziell im Vorstand des HJJV „angekommen“.

Wie viel Michael Richter dem HJJV bedeutet, wurde nicht nur in den Reden deutlich, sondern auch in einem Dringlichkeitsantrag der gestellt wurde. Michael Richter wurde einstimmig zum Ehrenpräsidenten ernannt.

Michael, wir danken Dir, sind uns aber sicher, dass Du uns auch in Zukunft auch weiterhin mit Rat & Tat zur Seite stehst!

  • Internationale Jiu-Jitsu Federation
  • Ju-jitsu European Union
  • Worldgames
  • Deutscher Olympischer Sportbund
  • Interessengemeinschaft Nicht-Olympischer Verbände
  • Deutsche Sportjugend
  • Nationale Anti-Doping-Agentur
  • Bundesministerium des Inneren
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend