Schleswig Holsteiner beim BuSem2016

Von: Anja Sell | 16.08.2016

Vom 08.08.2016 bis zum 13.08.2016 fand in der Sportschule Bad Blankenburg das alljährliche Bundesseminar des DJJV statt. Das ganztägige Programm war ein Mix aus Kampfsport, Fitness und Erholung. Auch die Schleswig-Holsteiner waren zahlreich vertreten, darunter Urgesteine wie Peter Schneider, der selbst Referent war, und Manfred Feuchthofen. Darüber hinaus absolvierten im Jiu-Jitsu Ioannis Dotsikas seine Prüfung zum 5. Kyu und Anja Sell ihre Prüfung zum 4. Kyu. Die neu aufgenommene Stilrichtung Hanbo Jutsu des DJJV wurde intensiv vorgestellt und auch hier wurden Prüfungen abgelegt, darunter auch Neumünsteraner Christian Groffmann. Ein weiteres Highlight der Woche fand am Donnerstag mit dem Showabend und anschliessender Feier statt. Referenten wie Achim Hanke, Jeff Espinous, Erich Louris, Andre Stock oder Uwe Gehrisch versprachen ein spannendes und lehrreiches Seminar, welches auch im nächsten Jahr zahlreiche Ju-Jutsukas wieder anziehen wird.

  • Internationale Jiu-Jitsu Federation
  • Ju-jitsu European Union
  • Worldgames
  • Deutscher Olympischer Sportbund
  • Interessengemeinschaft Nicht-Olympischer Verbände
  • Deutsche Sportjugend
  • Nationale Anti-Doping-Agentur
  • Bundesministerium des Inneren
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend