Erfolgreiche Ju-Jutsu-Kyu-Prüfung in der Mittelschule Burgkirchen

 | 05.10.2015

Burgkirchen - Strahlend nahmen die Schülerinnen und Schüler der offenen und gebundenen Ganztagsklassen ihre Urkunden entgegen. Der zusätzliche Fleiß hatte sich gelohnt.

Am Montag, den 27.04.15 und Donnerstag, den 30.04.15 absolvierten 21 Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Burgkirchen erfolgreich ihre Gürtelprüfung. Die Trainerin und Prüferin Andrea Ordner war mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden und stolz auf ihre Schützlinge. Auch die Rektorin Angelika Weiß wohnte einer der Prüfungen bei und überzeugte sich von den vielen Techniken, welche die jungen Ju-Jutsuka erlernt und richtig ausgeführt haben.

Das große Interesse der Eltern, Großeltern und Verwandten, die sich extra für die Prüfung Zeit nahmen, ist sehr erfreulich.

Viele Eltern sahen stolz, was ihre Kinder gelernt haben und waren auch von der Vielfalt des Prüfungsverfahrens begeistert. Der Fleiß der Prüflinge wurde zusätzlich mit einem leckeren Eis belohnt.

 

Medienteam
Ju-Jutsu Verband Bayern e. V.

  • Internationale Jiu-Jitsu Federation
  • Ju-jitsu European Union
  • Worldgames
  • Deutscher Olympischer Sportbund
  • Interessengemeinschaft Nicht-Olympischer Verbände
  • Deutsche Sportjugend
  • Nationale Anti-Doping-Agentur
  • Bundesministerium des Inneren
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend