Lust auf Leistung??? - DJJV Leistungsstützpunkt 2018 bis 2020

Von: Medienteam Leistungssport | 13.02.2018

Flyer Seite 1

Flyer Seite 2

Terminübersicht Bundesstützpunkt

Der Deutsche Ju-Jutsu Verband hat in seinem Bewusstsein fest verankert, dass der Weg des Hochleistungssportlers in dessen Heimatverein beginnt und wir ihn über den jeweiligen Landeskader in den Bundeskader bis hin zum internationalen Erfolg begleiten wird.

Die Begeisterung und die Förderung beginnen im Verein und sollen über die Leistungsstützpunkte im DJJV weiter ausgebaut werden.

  • Wir wollen vor allem den jungen Athletinnen und Athleten einen Weg in den Hochleistungssport aufzeigen.
  • Wir möchten die Vorbildfunktion unserer Nationalkaderathleten und Nachwuchstrainer und ihr Bewusstsein für diese Führungsrolle stärken.

Hierbei soll vereinsübergreifend und regional unabhängig zusammen mit erfahrenen Hochleistungsportlerinnen und -sportlern unter Anleitung besonders erfahrener und hochqualifizierter Trainerinnen und Trainern trainiert werden können.

Wir zeigen hiermit einen Weg für alle aktiven Wettkämpferinnen und Wetkämpfer auf, um mit anderen Sportlern zu trainiern und sich ihnen sowie deren Trainer auszutauschen. Begleitet und durchgeführt wird das Training dabei von besonders erfahrenen Stützpunkttrainern.

Zusätzlich findet an jedem Stützpunkt zweimal im Jahr ein zentraler Termin mit dem Bundestrainerteam statt.

Weitere Infos unter: LINK

Flyer (LINK) und Terminübersicht der zentralen Stützpunkttermine (LINK)

  • Internationale Jiu-Jitsu Federation
  • Ju-jitsu European Union
  • Worldgames
  • Deutscher Olympischer Sportbund
  • Interessengemeinschaft Nicht-Olympischer Verbände
  • Deutsche Sportjugend
  • Nationale Anti-Doping-Agentur
  • Bundesministerium des Inneren
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend