Arbeitskreis Gewaltprävention

Der Arbeitskreis Gewaltprävention beschäftigt sich seit Anfang 2003 mit der Vermeidung gewalttätiger Übergriffe auf Kinder und Jugendliche. Der Schutz potenzieller Opfer steht im Vordergrund der Arbeit, aber auch die pädagogische Arbeit mit gewaltbereiten Kindern und Jugendlichen ist ein Thema, wo Ju-Jutsu/Jiu-Jitsu beachtliches leisten kann.

Bestehende Konzepte von Fachleuten, den Ju-Jutsu/Jiu-Jitsu Landesverbänden und der Bundesjugendleitung wurden evaluiert und zu einem bundesweit gültigen Programm zur Ausbildung von TrainerInnen und ÜbungsleiterInnen geformt, das den erfahrenen Ju-Jutsu/Jiu-Jitsu TrainerIn befähigt qualifizierte Kurse und Unterrichte für Kinder und Jugendliche zur Gefahrenabwehr zu halten und zu organisieren.

Annemarie Besold (Sprecherin AK Gewaltprävention)

Graduierung: 3. Dan JJ

Lizenzen: Trainer B -BS-, Kursleiterlizenz, NiMi Multiplikator

Beruf: Sonderschulkonrektorin

Email: jj@annemarie-besold.de

Sonstiges: Budo-Pädagogin Fächer Tai Chi

Fritz Schweibold (Referent Gewaltprävention)

Graduierung: 2. Dan JJ

Lizenzen: Übungsleiter C - BS - Kinder- und Jugendliche, Kurs- und Jugendleiterlizenz, Trainer B Gewaltprävention, NiMi Multiplikator, DOSB-Ausbilderzertifikat, Demokratietrainer dsj

Beruf: Polizeibeamter

Email: jugendleiter-djk-furth@t-online.de

Sonstiges: Jugend- und Präventionsbeamter, Zivilcouragetrainer

Michael Korn (Vize-Präsident Jugend)

Graduierung: 7. Dan Ju-Jutsu, 2. Dan Jiu-Jitsu

Lizenzen: JJ-Lehrer, Trainer A, Jugendleiterlizenz, Kursleiter NiMi, DOSB Ausbilderzertifikat

Beruf: Dipl. Verwaltungswirt (FH), M.A.

Email: vpr-jugend@djjv.de 

Email: jugend@djjv.de 

Matthias Huber (Lehrteam Jugend)

Graduierung: 4. Dan JJ

Lizenzen: Diplomsportlehrer, NiMi Multiplikator, Trainer B (i.A.), DOSB Ausbilderzertifikat

Beruf: Dipl. Wirtschaftspädagoge BWL und Sport

Email: jujutsuhuber@googlemail.com

Sonstiges: World Games Sieger 2005, Weltmeister 2006, Bundestrainer Ne-Waza

Ghasem Spili (Referent Integration)

Graduierung: 1. Dan JJ,1. Dan Karate,1. Dan Judo,3. Dan KungFu

Lizenzen: Zertifizierte erfahrene Kinderschutzfachkraft nach § 8 a SGB VIII, Übungsleiter B Sport in der Rehabilitation - Innere Medizin/ Lungensport, Übungsleiter B Sport in der Rehabilitation – Orthopädie, Kursleiterlizenz „Nicht mit mir! Selbstverteidigung für Kids“,Trainer C -BS- Ju-Jutsu, Trainer C Karate,Trainer B Judo

Beruf: Diplomsportwissenschaftler

Email: integration@djjv.net

Sonstiges:Mitglied in FrauenSelbstSicherheit im Deutschen Ju-Jutsu Verband. Sportpädagoge im Bereich Gewaltprävention und Soziales Kompetenztraining im HzE Bereich an Hamburger Schulen und in sozialen Brennpunkten mit Kindern und Jugendlichen aus verschiedenen Kulturen. Projektleiter der Gewaltpräventionskurse für Jungen aus dem Frauenhaus mit Schwerpunkt häusliche Gewalt. Ehrenamtliche Mitarbeit beim Verband binationaler Familien und Partnerschaften iaf e.V. Hamburg mit Schwerpunkt: "Interkulturelle Jungenarbeit, Männlichkeitsbilder von jungen Muslimen mit Mitgrationshintergrund"

Tom Ismer (Jugendbildungsreferent)

Graduierung: 4. Dan JJ

Lizenzen: Trainer A Leistungssport, Freizeit-, Kurs- und Jugendleiterlizenz, DOSB Ausbilderzertifikat

Beruf: Jugendbildungsreferent im DJJV e.V.

Email: jugend@djjv.de 

Sonstiges: Weltmeister 2012 und World Games Sieger 2013, Landestrainer Baden-Württemberg

  • Internationale Jiu-Jitsu Federation
  • Worldgames
  • Deutscher Olympischer Sportbund
  • Interessengemeinschaft Nicht-Olympischer Verbände
  • Deutsche Sportjugend
  • Nationale Anti-Doping-Agentur
  • Bundesministerium des Inneren
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend