Günter Beier

Baden

Lehrteam Baden

Lizenzen :

  • JJ-Lehrer-Lizenz
  • Gewaltprävention SV-Kursleiter Kinder SV "Nicht-mit-mir" & Frauen SV
  • Gewaltschutztrainer Qualitätsstandard Polizei GeTraPol im Bereiche des Polizeipräsidiums Karlsruhe

Tätigkeiten

Seit 1998 Kassenreferent im JJVBaden

seit 2011 kommissarischer Prüfungsbeauftragter im JJVBaden

Kassenprüfer im DJJV

Mitarbeit Arbeitsgruppe Leitbild des DJJV

Mitarbeit in der DJJV Arbeitsgruppe Ju-Jutsu 1x1 (2008/ 2009)

Mitglied DJJV "AG Selbstverteidigung" (seit 2010)

Mitglied im DJJV Finanzauschuss (seit 2010)

Seit 2000 tätig in Übungsleiter- und Trainerausbildung im JJVB, Entwicklung von Lehrbriefen

Referent auf Landes-/Bundeslehrgängen und beim DJJV-Bundesseminar

Erfolge

1987 GEM Süd 3.Platz Fighting

1988 GEM Süd Ehingen 3.Platz Fighting

1990 :
Freundschaftskampf Baden/Württemberg/Pfalz 2.Platz
EM Cento/ItalienTeilnahme i.d.M. Fighting

1994 :
DM Duo, 2.Platz
WC IJJF Cento/Italien, Teilnahme i.d. M Duo

1995 :
Internationales Turnier, Walldorf, Duo 3.Platz
Länderkampf Duo, 1.Platz
DM Duo, St. Wendel, 3.Platz

1996 Länderkampf, Walldorf, 1.Platz Duo Mix

Sonstiges

Günter Beier betreibt Ju Jutsu seit 1983. Er war Wettkämpfer auf nationaler und internationaler Ebene und ist seit vielen Jahren in Vereinen sowie auf Landes- und Bundesebene als Trainer im Einsatz. In der Übungsleiter- und Trainerausbildung sowie auf zahlreichen Fortbildungsmaßnahmen leistete er wertvolle und innovative Beiträge. Seit 1998 ist Günter als Kassenreferent im Vorstand des JJVB ehrenamtlich tätig.

Günter Beier ist durch seine motivierende Art und Weise auf und außerhalb der Matte und durch sein großes persönliches Engagement für die Verbesserung des Ju-Jutsu in allen Bereichen für viele Sportler ein großes Vorbild in menschlicher und sportlicher Hinsicht.

Aufgrund der hervorragenden und nachhaltig wirkenden Arbeit von Günter Beier als Trainer und Referent sowie für seine mehr als 10-jährige bis heute andauernde hervorragende, ehrenamtliche Tätigkeit im Vorstand des JJVB und im  DJJV wurde Ihm im Juli 2011 der 6. Dan im Ju-Jutsu verliehen.

Weitere Bilder

  • Internationale Jiu-Jitsu Federation
  • Worldgames
  • Deutscher Olympischer Sportbund
  • Interessengemeinschaft Nicht-Olympischer Verbände
  • Deutsche Sportjugend
  • Nationale Anti-Doping-Agentur
  • Bundesministerium des Inneren
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend