Georg Echter

Bayern

langjähriger Bundeskampfrichter

Tätigkeiten

Georg ist den Meisten im Bayernland und darüber hinaus als Kampfrichter bekannt. Nach seinem Start als Landeskampfrichter 1985 blieb er dem Wettkampf treu. Bereits 1988 wurde Georg Bundeskampfrichter. Bis heute ist der Ju-Jutsuka hier aktiv. Aber auch als Trainer und Funktionär im Verein sorgte Georg für Aktivität über die Grenzen hinaus. Sein Engagement und seine Einsatzbereitschaft bringt Georg seit über 35 Jahren im Ju-Jutsu ein und hat somit Teil an der rasanten Entwicklung des Ju-Jutsu in Bayern.

Vizepräsident Leistungssport Heinz Pritzl verlieh Georg Echter deshalb die im Namen des DJJV den 6. Dan Ju-Jutsu.

Erfolge

- Noch kein Text vorhanden -

Sonstiges

- Noch kein Text vorhanden -

  • Internationale Jiu-Jitsu Federation
  • Ju-jitsu European Union
  • Worldgames
  • Deutscher Olympischer Sportbund
  • Interessengemeinschaft Nicht-Olympischer Verbände
  • Deutsche Sportjugend
  • Nationale Anti-Doping-Agentur
  • Bundesministerium des Inneren
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend