Jürgen Schenk

Jürgen Schenk
Verleihung 7. Dan 2009

geb. 18.06.1957

Polizeisportbeauftragter JJV Württemberg

1. Vorsitzender des Budokwai Schwäbisch Hall seit 1991

Graduierungen

Jiu Jitsu / Ju Jutsu seit Oktober 1972

Gelbgurt: 05.04.73
1. DAN: 27.11.77 Prüfer Lamade, Vl. Schmidt, Riedel
2. DAN: 26.11.78 Prüfer: G. Schmidt, Piaskovy, Pal,
3. DAN: 05.07.81 Prüfer: Stein, V. Schmidt, Piaskovy
4. DAN: 07.07.85 Prüfer: Conrads, Vl. Schmidt, Wehrmann
5. DAN: 18.11.90 Prüfer: Lamade, Kopp, Hillebrand
6. DAN: 02.08.97
7. DAN: 19.09.09

Ju Jitsu (WJJF)
1. DAN: 04.02.78

Jiu Jitsu (DFJJ)
1. DAN: 27.02.77
5. DAN: 18.11.90

Karate (DKV)
8. Kyu: 17.02.84
7.Kyu: 19.10.91
6. Kyu: 04.04.92
5. Kyu: 23.06.93 (blau)

Judo (DJB)
3. Kyu: 21.03.78

Bo-Jitsu (DFJJ)
5. Kyu: 02.04.78

Lizenzen

Fachsportleiterlizenz Jiu Jitsu 1978 (DFJJ)
Trainer C seit 1982 (WLSB)
Erwerb Kampfrichterlizenz (DJJV) 1994

Sportliche Erfolge Wettkampf

1977: 4. Platz PLM Judo
1978: 3. Platz PLM Judo
1984: 1. Platz Allkampfturnier Holzheim
1985: 3. Platz Allkampfturnier Göppingen
1986: 2. Platz Allkampfturnier Göppingen
1987: 3. Platz LEM
1987: 5. Platz GEM
1994: 3. Platz württ. Vereinsmannschaftsmeisterschaften

  • Internationale Jiu-Jitsu Federation
  • Worldgames
  • Deutscher Olympischer Sportbund
  • Interessengemeinschaft Nicht-Olympischer Verbände
  • Deutsche Sportjugend
  • Nationale Anti-Doping-Agentur
  • Bundesministerium des Inneren
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend